^

Testkasten

Dies ist ein Test für eine weiter verküpften Kasten.

FBS Ahlen

Elternstart NRW

Elternstart NRW - Kostenlose Kurse für frischgebackene Eltern

 

Was ist "Elternstart NRW"?

Elternstart NRW heißt: Die Familienbildungsstätte Ahlen bietet ein neues kostenloses Angebot für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr an. Es müssen mindestens 8 Erwachsene mit ihren Kindern teilnehmen.

 

“Elternstart NRW“ heißt dieses neue Projekt der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, das von möglichst vielen frisch gebackenen Eltern als Erstkontakt zur Familienbildung gebührenfrei in Anspruch genommen werden kann

 

Kurse sind zum Beispiel:

PEKiP

Hier sind die ersten fünf Treffen für die teilnehmenden Eltern kostenfrei. Es stehen Spiel- und Bewegungsanregungen für Eltern mit ihren Babys ab der sechsten Lebenswoche bis zum Ende des ersten Lebensjahres im Mittelpunkt der Kurstreffen. Eltern haben die Möglichkeit zu Gesprächen und Informationen übe Pflege, Entwicklungs- und Erziehungsfragen.

 

Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne, welches das richtige Angebot für Sie ist!

Elternbegleitung und Elternunterstützung

Elternbegleitung und Elternunterstützung in der FBS: es gibt viele Wege!

Familienalltag ist turbulent und Eltern stehen jeden Tag vor neuen Herausforderungen:
Übergang Partnerschaft-Elternschaft, Entwicklungsschritte der Kinder begleiten, erziehen, Beruf und Familie miteinander vereinbaren, sich in Konflikten und Krisen bewähren und sich dabei selbst nicht aus dem Blick verlieren.
Gelegentlich stoßen Eltern an ihre Grenzen.
Soziale Medien, Ratgeber im Internet, Bücher und Meinungen können zusätzlich verunsichern.
Die Familienbildungsstätte bietet Begleitung, Unterstützung und Entlastung an.

Elternbegleitung in der FBS ist:

  • ein Angebot für alle Eltern
  • ist vertraulich, zeitlich begrenzt und unterstützend
  • ist eine Orientierungshilfe
  • regt zur Eigeninitiative an
  • unterstützt, eigene Lösungen zu finden
  • kann auf weitere Familienunterstützung und Begleitung hinweisen

Sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin:

Ansprechpartnerin:
Jutta Pöpsel, Elternberaterin in der Familienbildung, Pädagogische Mitarbeiterin der FBS
Telefon: 0 23 82 – 91 23 13
Mail: poepsel(at)bistum-muenster.de