^

Tabuthema Tod - Wenn der Mensch den Menschen braucht

Kostenloser Vortrag am 7. Oktober ab 19.30 Uhr
Die Referentin wird über alles informieren, was man wissen muss, um vorbereitet zu sein.

Es gibt ausreichend Gelegenheit, Fragen zu stellen und ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung

Im Trauerfall sind wir überfordert. An diesem Abend erhalten Sie daher  Vorabinformationen, so dass Sie im Fall eines Falles besser wissen, was auf Sie zukommt. Die Referentin möchte Ihnen darlegen, wie Sie eine Vorsorge für sich oder andere Menschen regeln können und aufzeigen, wie Sie selber mitbestimmen können. Was ist zu tun, wenn ein Sterbefall eintritt? Wie kann ich einen Abschied oder eine Trauerfeier mitgestalten? Diese und weitere Fragen werden gerne aufgegriffen und beantwortet, damit Sie für einen Trauerfall besser vorbereitet sind und wissen, was zu berücksichtigen und zu organisieren ist.
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung im Vorfeld erforderlich.