^

Kommunikation und Umgang mit Menschen mit Demenz

Workshop für Professionelle und Angehörige
Von Herz zu Herz: Grundlegend für die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen ist die Fähigkeit, sich aufeinander abzustimmen. Emotionen sind Ausdrucksformen komplexer Abstimmungsprozesse zwischen Personen. Können sich Menschen nicht aufeinander abstimmen, so entsteht Stress. "Das Herz hat Ohren", so Andrea Josefa Brinker, Referentin dieses Workshops. Das zu wissen ist eine Grundvoraussetzung für das gemeinsame Tun. Was das bedeutet, soll für die Teilnehmenden in einem Seminar am Freitag, 17. September von 14 bis 17.30 Uhr in der Familienbildungsstätte gemeinsam erlebbar werden. Die Inhalte sind zum Beispiel Reflektieren komplexer Alltags-Situationen, Bedeutung von Beachtung, Begegnungen statt Erziehung, Haltungsfragen und vieles mehr.

Anmeldung hier!