^

Feuer - Wasser - Licht - Erde: Ausstellung in der FBS

Die Eröffnung dieser ersten Ausstellung von Gabriele van Stephaudt ist 2020 leider wegen der Corona Pandemie ausgefallen.
Statt einer Vernissage findet nun eine Finissage am 19.09.2021 um 11 Uhr statt. Sie wird musikalisch begleitet von Thomas Niehaus & Dieter van Stephaudt.
Wer Zeit und Lust hat teilzunehmen ist herzlich eingeladen. Bitte hier anmelden! Kommen kann, wer genesen, getestet oder vollständig geimpft ist, bitte einen Nachweis mitbringen. Beim Betreten des Hauses muss eine Maske getragen werden.

Mehr Informationen:

 

Die Ausstellung „Feuer - Wasser - Licht – Erde“ ist noch bis zum 19. September während der Öffnungszeiten in der Familienbildungsstätte zu sehen.
Geschaffen wurde sie von Gabriele van Stephaudt.
Der Titel beschreibt, was die Bilder auf ihre Art ausdrücken: die Elemente in ihrer Vielfältigkeit, ihrem Zusammenspiel und ihrer Wirkung. Die Untergründe sind aus verschiedenen Materialien gearbeitet und dann mit Acrylfarbe gestaltet.

Manche Bilder sind im wahrsten Sinne des Wortes Feuerbilder, denn sie wurden mittels einer speziellen Technik gebrannt.

Gabriele van Stephaudt, Jahrgang 1960, malt nebenberuflich. Durch verschiedene Kunstkurse, wie in der Kunstakademie Trier, der Kunstakademie "Alte Spinnerei" in Kolbermoor und in der Kunstfabrik Hannover hat sie verschiedene Techniken kennengelernt und inzwischen ihren eigenen Stil entwickelt.

Darüber hinaus ist sie ausgebildete Erzählerin und findet: "Durch Geschichten entstehen Bilder in unserer Phantasie. Meine Bilder erzählen Geschichten, von einem Blick über eine Küste, in eine Unterwasserlandschaft, in einen Vulkan... ."

Die Bilder sind käuflich erwerbbar. Der Kontakt erfolgt über die Familienbildungsstätte.