^

Kurs-Info

Menschen mit Demenz als Kunden

Demenz geht alle an, denn jeder kann an einer Demenz erkranken. Das Risiko steigt mit zunehmendem Alter. Heute sind bereits rund 1,6 Millionen Menschen in Deutschland von einer Demenzerkrankung betroffen. Und Experten von Alzheimer Europe prognostizieren einen Anstieg auf 2,7 Millionen im Jahr 2050.
Zunehmend mehr Menschen mit Demenz begegnen uns auch im Alltag als Kundinnen und Kunden - in Friseursalons, Einzelhandel, Banken, Behörden, Kultureinrichtungen, Versicherungen, Apotheken, Arztpraxen, Nahverkehrsunternehmen usw.. Doch kaum jemand ist auf den Umgang mit Menschen mit Demenz vorbereitet. Der Kontakt mit ihnen als Kunden führt zu Verunsicherung und Hilflosigkeit.
Mit diesem Fortbildungsangebot möchten wir Dienstleistungsunternehmen für den Kontakt mit Menschen mit Demenz sensibilisieren und konkrete Hilfestellungen für den Arbeitsalltag anbieten.
Menschen mit Demenz erinnern sich oft nicht, Einkäufe schon erledigt oder Geld vom Konto abgehoben zu haben. Wenn eine Kundin, ein Kunde mehrmals täglich in ein Geschäft, eine Bank oder Behörde kommt, können das Anzeichen einer kognitiven Beeinträchtigung, z.B. einer Demenz, sein. Das stellt für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht selten ein Problem dar. Einerseits möchten sie die betroffenen Kundinnen und Kunden nicht bloßstellen, andererseits fühlen sie sich für deren Sicherheit verantwortlich.
Wie können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich verhalten, ohne den Betroffenen bloßzustellen? Wie kann man reagieren, wenn Menschen mit Demenz trotz Richtigstellungen und Belehrungen auf ihr Vorhaben bestehen und unter Umständen ungehalten reagieren? An wen kann man sich im Notfall wenden? Diese und andere Fragen werden im Rahmen der Fortbildung beantwortet.
Nach einem Impulsreferat zum Thema Demenz haben Sie die Möglichkeit Fragen aus Ihrem Berufsalltag mit der Referentin zu klären.
Die Teilnehmenden erhalten kostenloses Informationsmaterial zum Thema Demenz.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz - Region Münsterland, dem Verein Alter und Soziales e.V. und der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Warendorf e.V.

Zeitraum: Di, 11.05.2021, 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 Uhr - 20:15 Uhr
Ort: Ahlen; FBS; Forum
Gebühr:
Leitung: Sabine Mierelmeier
Kursnummer: V7142-003
Terminliste: 
  • Dienstag, 11.05.2021, 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Ahlen; FBS; Terrassenzimmer
  • Dienstag, 11.05.2021, 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Ahlen; FBS; Forum
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Angaben zur Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon: *
: *
   
Sonstiges:
Besondere Wünsche/
Anmerkungen:
   
* Ich melde mich verbindlich und unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzhinweise und des Widerrufsrechts an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung