^

Kurs-Info

Gut gerüstet von der Kita in die Schule

Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher der Ahlener Familienzentren


Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher der Ahlener Familienzentren in Kooperation mit der Familienbildungsstätte Ahlen

Der Übergang von der KITA in die Grundschule ist eine aufregende Zeit für Kinder, Eltern und Erzieher/Innen.
In der KITA ist das spielerische Lernen, das Ausprobieren und Entdecken
von großer Bedeutung. In dieser Vielfalt entwickeln die Kinder Fähigkeiten, die im späteren schulischen Alltag wichtig sind.
In dieser Fortbildung wird das spielerische Lernen und die Entwicklung und Begleitung der Kinder (und Eltern) im Hinblick auf die Schule in den Blick genommen und Antworten auf folgende Fragestellungen erarbeitet:
- Welche Entwicklungsvoraussetzungen bringt das Kind mit?
- Wie funktioniert Informationsverarbeitung im kindlichen Gehirn?
- Was ist natürliches Lernen?
- Was sind die Ursachen für Lernschwierigkeiten?
- Wie erkenne ich Lernschwierigkeiten?
- Wie gelingt Transparenz der pädagogischen Arbeit?
- Was brauchen Eltern beim Eintritt ihres Kindes in die Schule?
- Wie kann die KITA Eltern beim Übergang begleiten?

Zeitraum: Mi, 15.09.2021, 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: Ahlen; FBS; Forum
Gebühr: Die Kosten werden von den Ahlener Familienzentren getragen.
Leitung: Jutta Gorschlüter
Kursnummer: V7141-500
Terminliste: 
  • Mittwoch, 15.09.2021, 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
    Ahlen; FBS; Forum

Eine Anmeldung über unsere Homepage ist für diesen Kurs nicht möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an unser Sekretariat.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung