^

Eltern werden - Rund um die Geburt

Elternstart NRW - Tragen - gut für Babys und für Eltern

-Kostenloser Vortrag im Rahmen des MilchCafé-

Der Alltag mit dem Baby ist eine große Herausforderung.
Am liebsten hätten Eltern drei oder mehr Hände. Umso wichtiger, dass Eltern und Kind entspannt bleiben. Das können Sie erreichen, indem Sie das Baby tragen. Außerdem schenken Sie dem Säugling Wärme, Geborgenheit und Sicherheit, stärken seine Persönlichkeit und festigen die Eltern-Kind-Beziehung.
Tragesäcke, Tragesitze, Tragetücher und Trageschlingen sind auf dem Markt.
Dieser Vormittag informiert über die unterschiedlichen Möglichkeiten, das Kind optimal, sicher, gesund und entspannt zu tragen.

Es ist keine Anmeldung erforderlich, kommen Sie einfach vorbei!

Zeitraum: Di, 04.06.2019, 1 Termin
Uhrzeit: 9:30 Uhr - 11:00 Uhr
Ort: Ahlen; FBS; Terrassenzimmer
Gebühr: gebührenfrei
Leitung: Pauline Westermann
Kursnummer: T7112-005
Terminliste: 
  • Dienstag, 04.06.2019, 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
    Ahlen; FBS; Terrassenzimmer

Eine Anmeldung über unsere Homepage ist für diesen Kurs nicht möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an unser Sekretariat.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung

Beratung und Anmeldung

Unsere Mitarbeiterinnen sind für Information und Beratung zu unseren Telefonzeiten gerne persönlich für Sie da.

Telefon: 02382 / 9123-0
E-Mail: fbs-ahlen(at)bistum-muenster.de

Elternbegleitung und Elternunterstützung

Elternbegleitung und Elternunterstützung in der FBS: es gibt viele Wege!

Familienalltag ist turbulent und Eltern stehen jeden Tag vor neuen Herausforderungen:
Übergang Partnerschaft-Elternschaft, Entwicklungsschritte der Kinder begleiten, erziehen, Beruf und Familie miteinander vereinbaren, sich in Konflikten und Krisen bewähren und sich dabei selbst nicht aus dem Blick verlieren.
Gelegentlich stoßen Eltern an ihre Grenzen.
Soziale Medien, Ratgeber im Internet, Bücher und Meinungen können zusätzlich verunsichern.
Die Familienbildungsstätte bietet Begleitung, Unterstützung und Entlastung an.

Elternbegleitung in der FBS ist:

  • ein Angebot für alle Eltern
  • ist vertraulich, zeitlich begrenzt und unterstützend
  • ist eine Orientierungshilfe
  • regt zur Eigeninitiative an
  • unterstützt, eigene Lösungen zu finden
  • kann auf weitere Familienunterstützung und Begleitung hinweisen

Sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin:

Ansprechpartnerin:
Jutta Pöpsel, Elternberaterin in der Familienbildung, Pädagogische Mitarbeiterin der FBS
Telefon: 0 23 82 – 91 23 13
Mail: poepsel(at)bistum-muenster.de